Home
Mathcad Express Freemium
Mathcad Sonderangebote  /  Preise
Mathcad Upgrade Angebote
Mathcad Prime 3.1
Mathcad Prime 3
Mathcad Prime 2
Mathcad Prime 1 - 2 - 3 - 4
Prime 1 Neuigkeiten
neues zu Prime 1 - 2 - 3 - 4
Bilder
Mathcad 15
Mathcad 14
Mathcad
Arbortext
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Rechtshinweis
Gästebuch
Multimedia Show 1



neue Funktionen in Prime 1
  

    
M15-P1_Vergleich

Prime 1 Datenblatt

Mathcad Prime 1.0 –

Die neuen Funktionen

Mathcad Prime 1.0 ist die neueste Version der branchenführenden Software für Konstruktionsberechnungen von PTC. Mathcad Prime 1.0 wurde auf einer neuen Plattform von Grund auf vollständig neu gestaltet und bietet eine aktualisierte Benutzeroberfläche mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit und noch einfacherer Einarbeitung. Darüber hinaus verfügt die Software über leistungsstarke Funktionen in einer überarbeiteten dokumentorientierten Berechnungsumgebung, in der die Anwender schnell und einfach komplexe, professionelle Dokumente zu technischen Entwicklungen anfertigen können.

Neue Merkmale und Vorteile:

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und intuitive Benutzerführung: Erfahrene Benutzer erledigen mehr Aufgaben mit weniger Aufwand, neue Anwender benötigen weniger Zeit für die Einarbeitung in Mathcad Prime 1.0.

Dokumentorientierte Berechnungsumgebung: Geringerer Zeitaufwand für das Entwickeln eines Konstruktionsarbeitsblattes, indem mathematische Formeln, Texte und Bilder in einem einzigen Dokument kombiniert werden. Der Zeitaufwand für die Bearbeitung und Formatierung des Arbeitsblattes sinkt.

Erweiterte Mathe-Erkundung: Schnelle und einfache Erstellung von Berechnungen für Testzwecke, bevor die Konstruktion fest übernommen wird; dadurch weniger Nacharbeit im Entwicklungsprozess.

Bibliothek numerischer Funktionen: Mit sofort einsatzbereiten numerischen Funktionen können Sie jedes beliebige Rechenproblem angehen und dabei noch Zeit und Mühe sparen.

Dynamisch Einheitenüberprüfung: Vollständige Unterstützung für Einheiten in allen in Mathcad Prime 1.0 erstellten Berechnungen, dadurch weniger Fehler und höhere Genauigkeit bei gleichzeitig besserer Effizienz in der Produktentwicklung.

Abwärtskompatibilität: Schnelle Umwandlung der meisten Konstruktionsarbeitsblätter, die in früheren Versionen bis Mathcad 7.0 gespeichert wurden; aufgetretene Kompatibilitätsprobleme werden zusammengefasst, der Arbeitsaufwand für die erneute Erstellung von Berechnungen und Arbeitsblättern sinkt.

WYSIWYG-Gleichungseditor: Ausdrücken von Randbedingungen und Lösungen einer mathematischen Aufgabenstellungen in natürlicher mathematischer Schreibweise; die Kalkulation steht im Vordergrund, nicht der Umgang mit dem Dokument.

Statistische Versuchsplanung (Design of Experiments, DoE): Weniger Zeit, Mühe und Kosten, da weniger, aber dafür intelligentere Versuchsanordnungen erstellt werden.

Maximale Produktivität dank vollständiger Unterstützung für Windows 7


Mathcad Prime 1.0 sorgt mit einer neuen Benutzeroberfläche und einer dokumentorientierten Berechnungsumgebung sowie erweiterter Mathe-Erkundung für ein deutlich umfassenderes Benutzererlebnis. So gewinnen Sie Zeit für die technische Entwicklung und müssen weniger Zeit für die Dokumentation Ihrer Arbeit aufwenden.


Mathcad 15 zu Prime 1 Leistungsvergleich

Prime 1 hat noch nicht in allen Bereichen den gleichen Funktiosumfang wie Mathcad Version 15. Eine Gegenüberstellung des Funktionsumfangs enthält der M15-P1 Vergleich.

Hinweis: Zum Lieferumfang von Mathcad Prime 1.0 gehört auch Mathcad 15 M005 - ermitteln Sie anhand des Vergleichsdiagramms die Mathcad-Version, die für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.