Home
Mathcad Express Freemium
Mathcad Sonderangebote  /  Preise
Mathcad Upgrade Angebote
Mathcad Prime 3.1
Mathcad Prime 3
Mathcad Prime 2
Mathcad Prime 1 - 2 - 3 - 4
Mathcad 15
Mathcad 14
Mathcad
Arbortext
Broschüren und Datenblätter
Arbortext IsoDraw
Lizenzoptionen / Preise
Arbortext IsoDraw-Vorteile
Arbortext IsoDraw Foundation
Arbotext IsoDraw CADprozess
Neuheiten
Broschüren und Datenblätter
Präsentationen
Anwenderberichte
Beispiele
ROI Betrachtung
Kostenlose WEB-Präsentation
Arbortext Editor
Funktionen
DITA Resource Center
Broschüren /  Datenblätter
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Rechtshinweis
Gästebuch
Multimedia Show 1

DITA Resource Center

Wenn Sie XML bereits für die Veröffentlichung technischer Dokumentation nutzen oder den Einsatz planen, werden Sie früher oder später auf DITA aufmerksam werden. DITA ist eine der bedeutendsten Neuerungen im Bereich der XML-Veröffentlichung der jüngsten Vergangenheit. Zu den Vorzügen gehören:

Einfachere Anwendungsentwicklung und -pflege

Schnellere Schulung für Autoren

Verbesserte Wiederverwendung und gemeinsame Nutzung von Informationen

DITA steht für "Darwin Information Typing Architecture". Es handelt sich um eine Entwicklung von IBM, die das Unternehmen unter Federführung von OASIS der Allgemeinheit frei zugänglich gemacht hat. DITA ist eine XML-basierte Architektur für die Veröffentlichung technischer Informationen. Man kann sich die wichtigsten Merkmale wie folgt vorstellen:

DITA ist ein Datenmodell – In anderen Worten: DITA definiert eine DTD und ein entsprechendes Schema, die vorschreiben, welche Tags verwendet werden können. DITA hebt sich dadurch von anderen Architekturen ab, dass es Ihnen erlaubt, eigene Tags mit Hilfe eines als "Spezialisierung" bezeichneten Mechanismus zu erstellen, bei dem Sie neue Tags auf der Basis bestehender Tags definieren.

DITA ist eine Methodik zur Wiederverwendung – Im Gegensatz zu Ansätzen der Datenmodellierung, die sich an Buchstrukturen orientieren und bei denen die Autoren Informationen weiterhin in einer monolithischen Form verfassen müssen, basiert DITA im Bereich der Entwicklung auf einem themenbasierten Ansatz, bei dem die Autoren kleine, eigenständige Module verfassen, die einfacher in verschiedenen Dokumenttypen wiederverwendet werden können.

DITA ist eine Informationsarchitektur – Für eine möglichst effektive und effiziente Kommunikation von Informationen definiert DITA einen Ansatz für das Verfassen und Darstellen von Informationen, in dem sich Jahrzehnte an Erfahrungen widerspiegeln. DITA schreibt vor, dass technische Informationen in die Kategorien "Concept", "Task" oder "Reference" einzuteilen sind. Dies leitet Autoren dazu an, bei der Texterstellung eine spezifischere Ausdrucksweise mit möglichst wenigen Wörtern zu verwenden.

PTC als erster Anbieter einer vollständigen DITA-Lösung

PTC nimmt in Sachen DITA schon immer eine Vorreiterposition ein. Als erster Hersteller bei der Unterstützung von DITA bei IBM, als erster Hersteller bei der Unterstützung der DITA-Bearbeitung und als einziger Hersteller, der sich als Gründungsmitglied am OASIS DITA Technical Committee beteiligte, hat PTC den Weg für die Akzeptanz von DITA geebnet. In Anlehnung an diese Vorreiterposition wird PTC nun zum ersten Hersteller, der eine komplette, vollständig integrierte End-to-End-Lösung für DITA bereitstellt. Eine integrierte Lösung ist für die Umsetzung der wichtigsten Vorzüge von DITA unabdingbar, die Folgendes umfassen:

Unterstützung für eine gemeinsame Verwendung von Informationen innerhalb von Arbeitsgruppen, in der gesamten Organisation und sogar über mehrere Organisationen hinweg

Inhalte höherer Qualität mit der Unterstützung einer Standardinformationsarchitektur, die eine schnellere Erstellung und ein schnelleres Verständnis ermöglicht

Verstärkte Wiederverwendung sowohl von Inhalten als auch von Anwendungscodes

Niedrigere Trainingskosten

Weniger Zeit/Kosten für Anwendungsentwicklung und -wartung



Da die PTC Arbortext Lösung für DITA vollständig integriert ist, arbeiten alle Komponenten von Grund auf ohne weitere Schritte zusammen. Alle Komponenten werden zusammen getestet, implementiert und aktualisiert. In anderen Worten, wir haben das System bereits aufgebaut, um Ihnen diese Arbeit zu ersparen. Mit unserer vollständig integrierten Lösung können Sie folgende Vorteile nutzen:

Einfachere Implementierung und Wartung

Erhöhte Skalierbarkeit

Verbesserte Stabilität

Gesteigerte Zuverlässigkeit

Bessere langfristige Leistung

PTC bietet Software und Services, die die Implementierung und den Betrieb eines DITA-basierten Veröffentlichungssystems unterstützen. Mit Live-Installationen unserer DITA-Unterstützung und weiteren in Planung behauptet PTC unangefochten seine Führungsposition bezüglich des breiten und fundierten DITA-Unterstützungsangebots.

PTC engagiert sich für die Bereitstellung der leistungsstärksten und vollständigsten dynamischen Veröffentlichungslösungen für DITA. Nur die DITA Lösung von PTC bietet sämtliche dieser Funktionsmerkmale:

Konvertierungsfunktionen für Legacy-Inhalte

Vollständige Entwicklungsunterstützung für Maps und Topics

Link-Management

Integrierte Unterstützung für Prüf- und Genehmigungszyklen

Bedingter Text für die Erstellung von Dokumenten, die den Anforderungen der einzelnen Leser gerecht wird

Wiederverwendung von Inhalten in mehreren Dokumenten

Integrierte Funktionalität für Content-Management

Sprachversionen

Vielfältige Veröffentlichungsfunktionen für alle Medien, einschließlich Print- und elektronische Ausgaben